ToastMount

ToastMount 2.0.1

Image-Dateien in virtuellem Laufwerk ausführen

Die Freeware ToastMount bindet Disc-Abbilder in das System ein. Auf dei Image-Dateien greift man mit der Software wie auf physische Datenträger zu. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • bindet Image-Dateien unkompliziert in das System ein

Nachteile

  • setzt Roxio Toast voraus
  • keine Benutzeroberfläche

Durchschnittlich
6

Die Freeware ToastMount bindet Disc-Abbilder in das System ein. Auf dei Image-Dateien greift man mit der Software wie auf physische Datenträger zu.

Brennprogramme legen oft Image genannte Abbilder auf der Festplatte ab. Diese kann man auf einen Rohling brennen. Alternativ bindet ToastMount solche Image-Dateien als virtuelles Laufwerk in das System ein. So lassen sich die Dateien ausprobieren, ohne einen Rohling beschreiben zu müssen.

Direkter Zugriff ToastMount hat keine grafische Oberfläche, sondern öffnet Dateien direkt über das Kontextmenü. Die Software unterstützt unter anderem die Image-Dateien ISO, NRG und BIN. ToastMount ist kostenlos, setzt allerdings die Installation des kostenpflichtigen Roxio Toast voraus.

Fazit ToastMount erfüllt seinen Zweck und gestattet den zügigen Zugriff auf Disc-Abbilder. Das dafür benötigte Roxio Toast und die praktisch nicht vorhandene Benutzeroberfläche schränken den Nutzen der Freeware allerdings für viele Anwender ein.

ToastMount

Download

ToastMount 2.0.1